Evangelische Kirche Leverkusen-Wiesdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv

(Reihe 18) Königliche Klänge

Donnerstag 18. Januar 18 Uhr

François Couperin, auch "Le Grand" genannt, war königlicher Musicus am Hofe Ludwigs XIV. Er komponierte Werke, die die ganze Pracht der Orgel entfalten, vom mächtigen Tuttiklang bis zur Darstellung ausdrucksstarker Soloregister. Im Jahr 2018 würde er seinen 350. Geburtstag feiern. Wir übernehmen das für ihn mit diesem Konzert.

Organist Michel Rychlinski (Köln) spielt Couperins "Messe des paroisses". Die Abschnitte dieses Orgelwerkes erklingen im Wechsel mit kurzen, von einer kleinen Schola (Leitung: Bertold Seitzer) vorgetragenen gregorianischen Gesängen, wie es seinerzeit üblich war. Eintritt frei.