Evangelische Kirche Leverkusen-Wiesdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Feste


 

LEVERKUSEN KAUFT FAIR EIN - FÜR EINE GERECHTERE WELT

Samstag, 21. April - 11 - 15 Uhr

FAIRNESS ist wichtig! Nicht nur im Sport, sondern auch im Wirtschaftsleben. Den fairen Handel zu unterstützen hat sich nunmehr schon seit 30 Jahren der Eine-Welt-Laden verschrieben. Und es ist schön, dass auch die Stadt Leverkusen im Sommer 2015 beschlossen hat, „Fairtrade-Town“ zu werden. Dieser guten Absicht müssen allerdings auch immer wieder gute Taten folgen. Denn gerade im Handel mit den südlichen Kontinenten muss noch viel mehr darauf geschaut werden, dass gerechte Arbeit auch gerecht entlohnt wird. Deswegen soll es rund um den Eine-Welt-Laden ein Fest geben unter dem Motto „Leverkusen kauft FAIR ein – für eine gerechtere Welt“. Themenschwerpunkt wird an diesem Tag Afrika sein. Daher wird es Musik, Essen und interessante Einblicke über einzelne Produkte aus Afrika geben. Man kann und soll natürlich auch wenn möglich den fairen Handel unterstützen, indem man zum Beispiel Kaffee, Schokolade oder Wein einkauft. Denn die Idee des fairen Handels braucht nicht allein ideelle Unterstützer, sondern auch Menschen, die in ihrem Einkaufsverhalten Zeichen setzen! Setzen Sie ein Zeichen für den fairen Handel, schauen Sie mal vorbei, seien auch Sie dabei!

Treffpunkt: Rund um den Eine-Welt-Laden, Pfarrer-Schmitz-Straße 9
Info: Es machen mit: Eine-Welt-Laden, Stadt Leverkusen, Ev. KiTa „Hand in Hand“, Eine-Welt-Laden Schlebusch, Freundeskreis Tansania, Internationale Liste, Trommelgruppe Assaman und viel andere.
Kosten: keine

 

ÖKUMENISCHES FEST DER BEGEGNUNG

Pfingstmontag, 21. Mai - 15 - 18 Uhr

Auch dieses Jahr findet wieder zu Pfingstmontag auf dem Wisdorfer Marktplatz das gre ökumenische "Fest der Begegnung" statt! Pfingsten wird sich daran erinnert, dass Gott seinen Geist über die unterschiedlichsten Menschen und Völker ausgießt und diese - bei aller Verschiedenheit bezüglich Herkunft und Denken - friedlich miteinander Gott und das Leben feiern. Dies nehmen die Leverkusener christlichen Gemeinden nun schon seit 2014 zum Anlass, gemeinsam einen lebendigen und bunten Open-Air Gottesdienst mit viel Musik zu feiern. Das Fest steht diesmal unter dem Motto "Geschenke zu Pfingsten". Bei mitgebrachtem Essen und Trinken trifft man viele interessante Menschen und es gibt viele nette Begegnungen. Seien Sie dabei!

Treffpunkt: Marktplatz in Wiesdorf (hinter Herz-Jesu-Kirche)
Info: Es machen mit: Ev. Kirchengemeinde Leverkusen-Wiesdorf, Kath. Kirchengemeinde St. Stephanus, Ev. Freikirche Gemeinde Baptisten, Freie Ev. Gemeinde Leverkusen-Wiesdorf und viel andere.
Kosten: keine
Anmeldung Chor: Wer beim Projekt-Chor für den Open-Air Gottesdienst mitsingen will, bitte melden bei Christian Röske (0152-29553714)
Anmeldung Speisen: Wer etwas Herzhaftes für das Buffet beisteuern will und kann, bitte melden bei Dr. Detlev Prößdorf (0214-41835).