Evangelische Kirche Leverkusen-Wiesdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aktionen

Tag des offenen Denkmals - Entdecken, was uns verbindet!

Sonntag, 16. September - 10 - 18 Uhr

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gibt es ein vielfältiges Programm in der denkmalgeschützten Christuskirche mit Gottesdienst (10 Uhr), Kirch-Führungen durch Denkmalpfleger J. Simon (12 Uhr/15.15 Uhr), Turmbesteigungen (13 Uhr/17 Uhr), Orgelkurzgeschichten aus J.S. Bachs "Orgelbüchlein" (14 Uhr) sowie das Orgelmärchen "Vom Wind, der nur spielen wollte" (16 Uhr). Kommen und Gehen jederzeit möglich.

Ort: Christuskirche
Kosten: keine

 

Genuss für einen guten Zweck

Freitag, 05. Oktober - 10 bis 13 Uhr

Kuchenverkauf für einen guten Zweck vor dem Familienzentrum "Hand in Hand".

Ort: Familienzentrum „Hand in Hand“, Pfarrer-Schmitz-Straße
Kontakt: Julia Witt (0214-41832)

 

Suppensonntag - Wir essen gemeinsam nach dem Gottesdienst

Sonntag, 21. Oktober - 12 bis 14 Uhr

Der "Suppen-Sonntag" ist dazu da, nicht nur satt zu werden,
sondern auch Gemeinschaft zu erleben, ganz ungezwungen und dabei lecker.

Treffpunkt: Matthäus-Gemeindehaus
Kosten:
8 Euro pro Person
Anmeldung:
bis zum 18. Oktober bei Pfarrer Christoph Engels (0214-46246 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

 

Führung durch die Siedlung Eigenheim

Donnerstag, 15. November - 15 bis ca. 17 Uhr

Nach einer kurzen Vorstellung des "Oral-History-Projektes", das letzten Oktober in der Christuskirche gestartet wurde, führt Dr. Ellen Lorenz durch die Siedlung Eigenheim und gibt Einblicke in die Geschichte dieses Wiesdorfer Quartiers.

Treffpunkt: Matthäus-Gemeindehaus
Kosten:
keine, Spenden erwünscht
Info:
In Zusammenarbeit mit dem Bergischen Geschichtsverein Abteilung Leverkusen-Niederwupper.

 

Eltern-Kind-Nachmittag: Wir basteln für Weihnachten

Mittwoch, 28. November - 15 bis 16.30 Uhr

Treffpunkt: Familienzentrum "Hand in Hand", Pfarrer-Schmitz-Straße
Anmeldung: Julia Witt, 0214-41832