Evangelische Kirche Leverkusen-Wiesdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Konzerte


 

WINDSTÄRKE 5

Freitag, 18. Mai - 18 Uhr

Westwind – das ist die im Rheinland vorherrschende Windrichtung. Ein Bläserquintett (englisch: windquintet) ist ein kammermusikalisches Ensemble, das zwar selten durch orkanartige Lautstärke auffällt, aber in facettenreicher Bewegung harmoniert und sich auf frischen Klangwolken durch die Lüfte treiben lässt. Die klanglichen Möglichkeiten eines Bläserquintetts sind vielfältig. Und so gehören zur Literatur für diese etwa 200 Jahre alte Gattung nicht nur Originalkompositionen, sondern auch eine Fülle von Bearbeitungen anderer Stücke. Die Mitglieder des „Westwind-Bläserquintetts“ kommen aus Leverkusen, Burscheid und Wermelskirchen. In diesem Konzert spielen sie Werke aus Barock, Klassik und Romantik von Witt, Purcell, Mozart und Danzi. Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

(REIHE 18) MOZART UND DIE ORGEL - Familienkonzert

Montag, 18. Juni - 18 Uhr

Zum Thema "Wolfgang Amadeus Mozart und die Orgel - Königin der Instrumente" präsentieren JEKISS-Kinder der Katholischen Grundschule Burgweg und Solisten der Städt. Musikschule Leverkusen ein für Kinder und Erwachsene gleichermaßen abwechslungsreiches Programm. Bertold Seitzer spielt Orgel, die Gesamtleitung hat Kirsten Prößdorf. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

Betin Güneş Turkish Chamber Orchestra mit dem Männergesangverein "Eintracht" 1880 Köln-Stammheim

Samstag, 23. Juni - 17 Uhr

Seit 1880 pflegen die Mitglieder der "Eintracht" die Tradition, mit Konzerten sowie der Teilnahme an weltlichen und kirchlichen Fest-und Feierlichkeiten im Ortsbereich Köln-Stammheim und weit darüber hinaus mit ihrem Chorgesang zu bereichern. Konzertreisen im In- und Ausland sowie CD-Aufnahmen haben dem Chor zu Ansehen verholfen. Seit Anfang des Jahres leitet Betin Güneş den Chor und wird nun zusammen mit dem Betin Güneş Turkish Chamber Orchestra ein erstes Konzert in der Christuskirche geben. Neben bekannter Chorliteratur wie Verdi´s Nabucco und Weber's Jägerchor aus der Oper "Der Freischütz" werden auch heitere Stücke wie "Funiculi-Funicula" und "Marina" auf dem Programm stehen. Außerdem wird das Turkish Chamber Orchestra Teile von Betin Güneş's 19. Sinfonie zu Gehör bringen. Eintritt 15€/12€.

 

Abschlusskonzert und Preisverleihung des 13. DHV-Landesmusikfestes für Akkordeon-Orchester

Sonntag, 24. Juni - 17 Uhr

An diesem Sonntag trifft sich in Leverkusen die Elite der nordrheinwestfälischen Akkordeon-Orchester zu einem musikalischen Wettstreit. Die abschließende Preisverleihung der 22 teilnehmenden Orchester findet in der Christuskirche statt und wird musikalisch vom LandesJugendAkkordeonOrchester NRW umrahmt. Das aus etwa 25 Akkordeonisten bestehende Auswahlorchester spielt dabei unter der Leitung von Gerhard Koschel eine Auswahl von zeitgenössischen Originalwerken. Eintritt frei.

 

CHORNACHT 13

Freitag, 06. Juli - 18 Uhr

Die dreizehnte Chornacht in der Christuskirche ist vom Winter in den Sommer umgezogen. Das bedeutet: Keine dicken Mäntel und Jacken mehr, die den Chorklang ausbremsen und dazu die Möglichkeit, in der Pause mit Getränk und Häppchen auf dem Kirchhof in sommerlicher Abendstimmung zu plaudern. Es erwartet Sie stilistisch vielfältige Chormusik von Gospel über Klassik bis hin zu Pop und Rock. Mit dabei sind u.a. "d‘acCHORd", "Soundwerk Leverkusen", die "Stadtkantorei Leverkusen" und die "Gospel-Werkstatt Leverkusen". Wie immer werden in der Pause Getränke und kulinarische Kleinigkeiten gereicht. Eintrittskarten sind ab 22. Mai im EVL-Center und bei Chormitgliedern der "Gospel-Werkstatt" erhältlich, Restkarten an der Abendkasse ab 19.30 Uhr. Eintritt 10€ / 7€