Evangelische Kirche Leverkusen-Wiesdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Kirchenmusik Konzerte

Konzerte


 

(REIHE 18) OPUS 8

Dienstag, 18. September - 18 Uhr

Wie klingt das jeweils achte Werk unterschiedlicher Komponisten? Lassen sich Verbindungen oder Parallelen hören? Die Cellistin und Pianistin Elena Gaponenko hat zu diesem Thema ein Konzertprogramm entwickelt. Sie spielt und erläutert die opera 8 von berühmten romantischen Komponisten wie Sibelius, Kodaly, Skrjabin.

Mit diesen und noch weiteren Werken hat die Künstlerin eine CD eingespielt, die man vor oder nach dem Konzert erwerben kann. Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

14. LEVERKUSENER KUNSTNACHT - Mit 5 Konzerten zu jeder vollen Stunde

Freitag, 06. Oktober - 18 - 24 Uhr

Zum vierzehnten Mal öffnen in ganz Leverkusen Ateliers und Kunsträume für einen Abend gemeinsam ihre Pforten. Auch die Christuskirche ist wieder dabei und zeigt Installationen von Tina Haase. Zwischen 19:00 Uhr und 23:15 Uhr erklingen zu jeder vollen Stunde Kurzkonzerte: 19 Uhr Gospelwerkstatt Leverkusen, 20 Uhr Querflair I, 21 Uhr Querflair II, 22 Uhr Orgel-Toccaten, 23 Uhr Orgel-Gebete. Eintritt frei.

 

(REIHE 18) DEUTSCHER MEISTER & MAITRE FRANCAIS

Donnerstag, 18. Oktober - 18 Uhr

Die aus Lettland stammende Organistin Laura Kalnina lebt seit Jahren in Köln und hat an der dortigen Hochschule für Musik ihr Konzertexamen mit Bravour abgelegt. In diesem Konzert spielt sie an der Orgel der Leverkusener Christuskirche Werke vom deutschen Barockmeister Johann Sebastian Bach und von Claude Debussy, dem Komponisten des französischen Impressionismus par excellence. Es begegnen sich zwei weit auseinanderliegende Zeitalter mit ihren jeweiligen faszinierenden Klangspektren. Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

Betin Güneş Turkish Chamber Orchestra and Choir

Samstag, 03. November - 19 Uhr

Das Turkish Chamber Orchestra and Choir unter der Leitung von Betin Güneş wird beim diesjährigen Herbstkonzert wieder die Mitglieder des Neuhonrather Blasorchesters e. V. zu Gast haben. Neben Werken aus dem klassischen Repertoire werden speziell für das Ensemble maßgeschneiderte neue Kompositionen von Betin Güneş zu Gehör kommen. Durch diese offene und phantasievolle interkulturelle Zusammenarbeit entsteht dabei unter der Federführung von Betin Güneş eine eigene aktuelle und authentische Klangsprache, die Brücken zwischen verschiedenste Kulturen baut. Eintritt 15€/12€

 


Seite 1 von 2